Dienstag 20. Oktober 2020

Salat mit Sprossen 7.-
Bünder Gerstensuppe 8.-
Tagesmenü

Enchilada gefüllt mit Rindfleisch Chili, überbacken mit Käse dazu Gemüsegarnitur 20.-
Bami Goreng (Nudeln) mit Ei, Tofu und Gemüse 17.-

24. Oktober 2020 20:00 Musik
Mehr

PAQUITA MARIA

PAQUITA MARIA 
Die Reise beginnt. Zunächst ist da eine Stimme, sie riecht nach Erde und Rauch. Im Zug wird die Fensterscheibe angehaucht – Paquita Maria umkreist das Flüchtige, Vergängliche, leicht Schimmernde und lotst uns dann in ein pochendes Jetzt, dazu streicht und zwickt es und immerzu tänzelt ein Piano. Mehr braucht es nicht, um sich zu verlieren, mit der Sehnsucht liebzuäuglen, mit Paquita Maria in polyglotten Landschaften zwischen Kosmos und Papierschnipsel zu vagabundieren. Während draussen die Ozeane vorbeiziehen, stellen sich im Kleinen die existenziellen Fragen und im Feinen finden sich die Wohlklänge. Mehr braucht es nicht - und wir kommen an.

31. Oktober 2020 20:00 Musik
Mehr

Irma Krebs

IRMA KREBS 
Irma Krebs oszilliert zwischen Blues, Rock, Folk und Jazz, zwischen Tanz-, Schunkel- und Trinkmusik und bietet selbstgeschriebene Mundartohrwürmer über Pornokinos und alte Nachbarinnen zum Mitsingen und zum die Schnauze halten und Nachdenken. Für Kinder ab achtzehn. Die vier Berner träumten seit der Kindheit von einer Bluesband und fanden sich teils hochgeschossen, teils in die Breite gegangen im Thoracher im ersten Untergeschoss wieder, benannten sich nach einer mysteriösen alten Dame und begannen sodann zu musizieren. Dazu gestalteten sich bald Texte in feinster und auch gröbster Schweizer Mundart, aus deren fruchtbaren Gründen ein immer breitgefächerteres musikalisches Bouquet in die dunkle Nacht der audiokulturellen Gegenwart schoss.

06. November 2020 bis 15. November 2020 20:00 Musik
Mehr

Modular Days

Das Chrämerhuus darf diesjährig wieder die ModularDays hosten! Da sind Persönlichkeiten mit verschiedensten Synthesizern anzutreffen. Es gibt Analoge, Digitale, Halbmodulare, Eurorack-Modularsysteme sowie auch die grösseren Formate. Wer mit Musik zu tun hat, mit Synthesizern arbeitet, Klangdesign betreibt, experimentelle oder groovige Elektronikmusik performt, der/die ist herzlich eingeladen, mit seinen Geräten aktiv in der Galerie teilzunehmen. Besucher können sich einen Eindruck von der Klangvielfalt von Synthesizern holen und einen genaueren Blick in diese Welt werfen. Die kommenden Modular Days werden an den Wochenenden zwischen dem 6.11.2020 und dem 15.11.2020 stattfinden. Aller Umstände zum Trotz halten wir daran fest! Die Grösse des Anlasses sollte es uns erlauben, uns kurzfristig den Gegebenheiten anzupassen. In der Galerie gibt es über diese Zeit ein Synthesizer-Treffen. Jeder kann seinen Synthesizer zum Spielen mitbringen, seine Module zum Tauschen anbieten oder einfach als Interessent*in anwesend sein. Eine Voranmeldung für Aktive ist nützlich, aber nicht zwingend. Besucher sind an den Wochenenden unbedingt erwünscht. Es gibt viel Spannendes zu hören und zu sehen. In der Gaststube sind an den Wochenenden diverse Anlässe, die im Zeichen der Synthesizer-Musik stehen. Konzerte und Parties, auch eine Open-Stage kommt wieder zustande. Die einzelnen Veranstaltungen werden im Fortfolgenden aufgeführt.

07. November 2020 18:00 Musik
Mehr

STS SYNTHESIZER TREFFEN SCHWEIZ AMBIENT JAM 

STS SYNTHESIZER TREFFEN SCHWEIZ AMBIENT JAM 
Das STS performt einen 6-stündigen Synthesizer-Ambient-Jam in der Gaststube von 18.00-24.00 Uhr. Hoffentlich auch wieder mit dabei: Das eindrucksvolle OpenSource-Video-Synthesizer-Projekt „Synkie“ von Anyma.
 

13. November 2020 21:00 Musik
Mehr

JOKE LANZ + THOMAS REHNERT / DER WHITE RAUSCHEN 

JOKE LANZ + THOMAS REHNERT / DER WHITE RAUSCHEN

Das Duo Thomas Rehnert und Joke Lanz verbindet analoge Modularsysteme, Videosynthesizer und Turntables in einer improvisatorischen Live-Performance, die Noise-, Drone-, Hardcore- und Free-Jazz-Elemente aufnimmt. Ihre Musik ist gekennzeichnet durch die Verflechtung elektroakustischer und analog synthetisierter Klänge, der unmittelbaren Interaktion der Musiker und den oft überaschenden Ergebnissen. Hierbei kommt als dritter Akteur noch ein Video Modularsystem hinzu, das den Musikern klangliche und visuelle Impulse und Kontexte liefert.

DER WHITE RAUSCHEN sind die Keller- und Wunderkinder Domi Chansorn und Olan Galactica (aka Olivier Zurkirchen). Diese rühren Electronica und Techno mit Psychedelica an und entfernen dabei das Ego von den Unarten der Clubkultur. Alles entsteht im Moment. Holpernde Drum Machines. Darunter wummert ein Club-Groove. Kabelsalat, Feedbacks von Tape-Maschinen, schreiende Gitarrenamps. Dahinter ein Multiinstrumentalist und ein Elektronik-Zauberer, die ihren Instinkten folgen; dorthin, wo die Musik sie führt.
 

14. November 2020 22:00 Musik
Mehr

FREAKCLAN 

FREAKCLAN 
Techno und Ähnliches, dafür schön live: Mit den drei Liveacts RenKen, Olan! und Edelstahl lassen wir es an den Modular Days 2020 zum Abschluss nochmals richtig krachen!

28. November 2020 21:00 Musik
Mehr

SWATKA CITY 

SWATKA CITY 
Wir holen - wie wir versprochen haben - gewisse Anlässe, die abgesagt werden mussten, nach und freuen uns, dass es endlich klappt mit: SWATKA CITY!
2019 war ein besonderes Jahr für Swatka City: Die Band feierte zehnjähriges Bestehen und den Release ihres dritten Albums. Die Stadt, 2009 von David Nydegger als imaginärer Ort aufgebaut, mit dem Ziel, vielschichtige und dringliche Popmusik zu exportieren, hat seither ihr Gesicht stetig verändert und neu definiert – ohne die eigene Handschrift zu verlieren. So wurden über die Jahre zwei Alben und eine EP produziert, zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gespielt, man war als Live-Band für Manillio unterwegs und war auf Soundtracks von verschiedenen Kino- und Fernsehfilmen – Kontinuität in einem schnelllebigen Business sozusagen. Mit ihrem aktuellen Album "Off Season" kommen die Herren endlich zu Gast.

Öffnungszeiten

Fast wieder normal... 

Bitte reservieren Sie rechtzeitig. 

062 923 15 50 oder restaurant(at)chraemerhuus.ch

Öffnungszeiten:

Montag: Ruhetag

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 
11:30 bis 24:00 Uhr

Freitag: 11:30 bis 02:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 02:00 Uhr

Sonntag: 10:00 bis 24:00 Uhr