Montag, 2. August 2021 : Geschlossen

Auch hier halten sich alle an die geltenden Corona-Auflagen (Tische nicht wechseln, Masken tragen beim Verlassen des Tisches im Haus, Sitzpflicht im Haus, geltender Abstand einhalten). Bei nicht Einhalten der Auflagen werden wir unser Hausrecht anwenden (Platz- oder Besuchsverbot).

Wochenhits - solange es hat (Dienstag - Freitag)

Pasta in M / L Grösse: Napoli, Kalbfleisch an Peperonirahm, Räuchertofu mit Gemüsestreifen CHF 13/17
Salade riche: Gemischter Salat dazu Käse-Muffin CHF 13
Bio-Hit: Cordon bleu vom glückliche Söili dazu Bohnen-Kartoffelsalat CHF 27

AUSSTELLUNG „VERBOTEN“

Die Ausstellung „VERBOTEN“ des Langenthaler Plattenkenners und -sammlers Hansjörg Burkhard widmet sich dem Thema Zensur in den rund 50 Jahren der Rock- und Popgeschichte. Im Vordergrund steht hierbei die Zensur von Plattencovers. Darstellungen von sexuellem Inhalt, der Verletzung von Sitte und Anstand, dem Verwenden geschützter Brands, politischer Inkorrektheit und vielen weiteren waren ausschlaggebende Gründe, um Plattencovers zu zensieren, schon herausgegebene Platten vom Markt zu nehmen, die Covers zu entschärfen, neu herauszugeben und die ursprünglichen Versionen einzustampfen. Die Ausstellung zeigt verschiedenste Originalcovers und ihre zensierten Ebenbilder, jedes davon mit seiner eigenen Geschichte. Und am Beispiel des Titels „Unterhaltungsbrunz“ von Martin Heiniger wird die Zensur von Songtexten in der Schweiz dargestellt - und die darauffolgenden Reaktionen. 

Öffnungszeiten

Di                 10.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Wir freuen uns auf euren Besuch.